14 Punkte für 2014

Anfang Januar 2014 veröffentlichte ich hier die folgende Liste und bin nun fleißig dabei, euch an den einzelnen erfüllten Punkten durch kleine oder große Beiträge teilhaben zu lassen.

  1. Einen Fremden küssen.
  2. Morgens um 4 oder 5 Uhr aufstehen und ein Gedicht schreiben.
  3. Heiraten.
  4. Spontan wegfahren.
  5. Auf einen Flohmarkt gehen.
  6. In einem See baden (Meer zählt auch :-)).
  7. Für eine andere Person das Essen bezahlen, die nicht damit rechnet.
  8. Minesweeper spielen.
  9. Eine Pyjamaparty veranstalten.
  10. Den Superbowl schauen.
  11. Riesenrad fahren.
  12. Eine Freundschaft beenden, wenn es nötig ist.
  13. Ein Quietschentchenrennen in der Badewanne veranstalten.
  14. Mir ein neues Bloglayout gönnen.

10 Gedanken zu „14 Punkte für 2014

  1. Pingback: #14 Mir ein neues Bloglayout gönnen | Preach it, Baby!

  2. Pingback: #5 Auf einen Flohmarkt gehen | Preach it, Baby!

  3. Pingback: #12 Eine Freundschaft beenden, wenn es nötig ist | Preach it, Baby!

  4. Pingback: “Preach it, Baby!” macht Sommerferien | Preach it, Baby!

  5. Pingback: Wie sich die Ferien dem Ende zuneigen | Preach it, Baby!

  6. Pingback: #8 Minesweeper spielen | Preach it, Baby!

  7. Pingback: November 2014 mit 1000 Aufrufen! | Preach it, Baby!

  8. Pingback: Was mir von 2014 in Erinnerung bleiben wird | Preach it, Baby!

  9. Pingback: #13 Ein Quietschentchenrennen in der Badewanne veranstalten | Preach it, Baby!

  10. Pingback: Silvester | Preach it, Baby!

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s