Kaki

Kennt ihr diese Frucht?

Ich vermute, ich bin eine der Letzten, die auf diesen Trend aufspringt ;-) Aber wenn mir schon mal schon innerhalb einer Woche gleich von mehreren Seiten etwas zugetragen wird…

Die Frucht heißt Kaki und sieht für mich aus wie eine große Physalis. Manche meinen aber auch, sie sieht aus wie eine Tomate nur mit der Farbe einer Physalis :-D Ok, das hier wird echt ein Sinnlos-Abschnitt, da ihr ja oben sehen könnt, wie die Kaki aussieht.

Jedenfalls wird sie normalerweise im Oktober geerntet und wenn ihr sie also mal probieren wollt, dann ist JETZT der richtige Zeitpunkt dafür. Man erkennt eine reife Kaki daran, dass sie weich und saftig ist. Die Schale kann man mitessen, muss man aber nicht.

Die Kaki schmeckt nach einer Mischung aus Aprikose, Nektarine und Pfirsich. Wenn man sich durchs Internet klickt, findet man auch noch Birne, Quitte und Honigmelone auf der Geschmacksliste. Also probiert einfach selbst und schreibt mir, wonach sie schmeckt!

Mögliche Antwort: „Sie schmeckt nach Kaki.“ Haha.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!!

Eure Mathilda

5 Gedanken zu „Kaki

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s