100 Leben

Und ich lebe hundert Leben.
In meinem Kopf. In meinen Gefühlen.
Wenn ich die Augen schließe, dann bin ich alles.
Und wenn ich sie öffne, noch mehr.

Wer sagte jemals, man habe nur ein Leben?
Wenn dieses Leben so unendlich ist, dann ist es genug.

Ich bin
Denkerin. Träumerin.
Liebste, Geliebte.
sehnsüchtig erfüllt
barmherzig und herzlos.

verwurzelte Reisende
bestimmend und untertan
ledig, gebunden
dienend und frei.

zweifelnde Glaubende
glaubende Zweiflerin

der Zeit voraus und ihr hinterher
Ich töte die Zukunft nicht mehr.

5 Gedanken zu „100 Leben

  1. Pingback: Neue Tonspuren | Preach it, Baby!

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s