#aprillove2015 – From where I stand

Es hat ein Weilchen gedauert, bis ich herausgefunden hatte, was dieser Titel bedeutet. „From where I stand“ – „Von wo ich stehe“, was war damit nur gemeint? Ein Aussichtsbild oder der Punkt, auf dem man gerade stand? Warum hieß es dann nicht „Where I stand“? Ich rätselte herum und erwog diverse metaphorische, philosophische und anthropologische Interpretationen. Vielleicht war damit ja auch die eigene Lebenssituation gemeint, die man durch ein Foto irgendwie symbolisch abbilden sollte? Bevor ich mir das Hirn völlig zergrübelt hatte, half mir schließlich die Suchmaschine meiner Wahl weiter, indem sie mich – wie könnte es anders sein – zu Instagram lotste, wo dieser Hashtag zahlreiche Bilder zutage beförderte, auf denen die Füße von Menschen zu sehen sind, wie sie gerade auf dem Boden stehen. „From where I stand“ – endlich ergab der Titel einen Sinn! Ich stehe mit den Füßen auf dem Boden!

Aber, ach, wozu sich immer an alle Vorgaben halten! Wenn ich mir schon so viele Gedanken um diese Aufgabe gemacht habe und sie von links und rechts, oben und unten betrachtet habe, dann darf ich diesen Titel auch mal kopfüber stellen und euch ein altes Bild präsentieren: FROM WHERE I STAND.
Die Interpretation ist dann diesmal euch überlassen.

Ein Gedanke zu „#aprillove2015 – From where I stand

  1. ach soooo!!!
    ja siehste ma. Ich hab darüber auch nachgedacht und bin nicht so weit gekommen.
    Morgen jedoch … da bin ich schon weiter.

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s