#aprillove2015 – Evening rituals

Evening rituals2Angesichts meiner „morning view“ ist das heutige Bild sicher keine große Überraschung. Mein Tag beginnt mit Katze und er endet mit Katze. Also gibt es sehr vorhersehbar auch zum Thema „Evening rituals“ ein Katzenbild.

Eingekuschelt mit Decke auf dem Sofa sitzen, noch eine Serienfolge schauen und dabei die Katze auf dem Schoß haben. Je nach Decke tappt sie erstmal herum bis sie sich schließlich hinlegt, schnurrt und einschläft. Ein schönes und verlässliches Abendritual.

PS. Ich weiß, das Bild ist dunkel (ich habs schon versucht, mit nem Filter heller zu kriegen), aber die Kleine liegt eben immer gern auf Tarnuntergrund und um das Licht ist es bei uns abends auch nicht so gut bestellt. Hinzu kommt mein Smartphone ohne Blitz. Aber vielleicht könnt ihr doch ein klein wenig die Konturen erkennen ;-)

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s