Blog Award #9: dergrund

Ich folge dem Grund schon ziiieeemlich lange und habe doch eine ganze Weile gezögert, ihm hier meinen nächsten Blog Award zu verleihen. Seine Texte sind gelegentlich verstörend und anstößig, manchmal lockerleicht und kindlich, manchmal holpernd, dennoch bestimmt. Oft packen sie mich und ich lese, nicke, erröte und finde alles ganz treffsicher und richtig und passend. Daher kommt nun hier meine Empfehlung:

dergrund ist ein ganz besonderes Blog, das ich sehr gerne lese.

Vor 2 Jahren hat er hier ein Interview am lyrischen Mittwoch gegeben, das für mich als regelmäßige Leserin sehr interessant und aufschlussreich zu lesen war. Besonders gut gefällt mir seine Antwort auf die Frage nach der Verbindung von Lyrik und Liebe:

Die Synthese von Liebe und Lyrik gelingt, glaube ich, nur, wenn die Gefühle ehrlich sind und nichts hinzufantasiert wird. Mir gelingt es zum Beispiel nicht, wenn ich etwas künstlich erzeugen möchte, etwas übertrieben sexuell verbal ausreize, wenn ich aus der Liebe ein Experiment in einem Textforschungslabor mache. Jegliche Effekthascherei führt zu Kitsch und wird als Unehrlichkeit vom Leser enttarnt. Lyrik ist keine Lüge, sondern der Versuch ehrlich, wahr zu sein.

Auch wenn mich nicht jedes seiner Gedichte über Liebe zu packen vermag, erkenne ich doch immer diese Echtheit, das Ernste im Humorvollen und den Versuch, ohne jede Künstlichkeiten zu schreiben.

Leseempfehlungen: Abschweifend | Sein | Nie mehr loslassen

Nicht zu vergessen natürlich unser Blog Ping-Pong, bei dem wir feststellten, dass wir gerade beide den gleichen Moment lyrisch verarbeiten. Bei mir: Begegnung, bei ihm: Herzschlagstille.

Ein Gedanke zu „Blog Award #9: dergrund

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s