Wie bewegt sich Freude?

Manchmal schleicht sich die Freude ganz langsam in mein Herz, um dort dann Kreise zu ziehen und schlängelt sich so nach und nach in mein Inneres um alle Räume einzunehmen. Sie breitet sich flächenmäßig gleichzeitig aus, so wie wenn etwas zerläuft, und dringt in jede Zelle. – nach oben und nach unten.

Dann hüpft sie dort, springt, dreht sich um sich selbst, dass alles vibriert und mein Gesicht gar nicht anders kann, als zu strahlen. Mein Mund lächelt oder lacht, weil die Freude meine Lippen kitzelt.

Und manchmal kommt die Freude auf einen Sprung in mich hinein, wie ein Betonklotz, der vom Himmel fällt. Schnell, mächtig, gewaltig, groß.

Einfach toll, diese Freude!

Clara

Noch ein Text, der zwar nicht in Heidelberg, aber doch im Anschluss an die synästhetischen Fragen der Schreibwerkstatt entstanden ist.
Liebe Clara
, vielen Dank, dass ich ihn hier veröffentlichen darf!

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s