Ahnung III

Wir werden niemals darüber sprechen.
Ich mag dich zu sehr, als dass ich dir sagen könnte, wie sehr ich dich mag.

Diese Erkenntnis ist der Knotenpunkt, an den ich immer wieder zurückkehre.
Sie ist der sichere Hafen für meine unruhigen Gedanken, der Ausgang aus dem Labyrinth der Ahnungen, das Licht am Ende des Tunnels.

Ich saß zu lange auf der Wartebank.
Ich muss sie endlich, endlich verlassen.

[Ahnung IV]

8 Gedanken zu „Ahnung III

      • Teil 3 hätte ich mir länger vorgestellt.
        Aber vielleicht ist es wie bei meiner Frittenbude-Trilogie, lass mal sehen, wie Teil 4 und 5 daher kommen.
        Manche Sachen ergeben sich erst aus dem Zusammenhang.

  1. Pingback: Die Perspektive einer Sätzeschieberin | Preach it, Baby!

  2. Pingback: Ahnung II | Preach it, Baby!

  3. Pingback: Warum der Valentinstag scheiße ist und ich trotzdem Blumen gekauft habe | Preach it, Baby!

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s