#augustbreak2016 – Leaf

02_leafIch liebe diese Pflanze! Ich weiß nicht einmal genau, wie sie heißt, mit ihren dicken Blättern, die das Wasser speichern, aber ich freue mich jeden Tag an ihr!
An sich kann ich nämlich nicht gerade behaupten, einen ‚grünen Daumen‘ zu haben, doch die Anzahl der überlebenden Pflanzen in meiner Nähe wächst stetig. Neben einem Elefantenfuß habe ich diese hier am längsten. Sie ist robust und genügsam und gedeiht seit etwa drei Jahren auf meinem Fensterbrett.

[Bei Raph x Elle gibt’s heute ein Rezept.]

4 Gedanken zu „#augustbreak2016 – Leaf

  1. Ach, ich mag die auch total gerne! Heute erst hat mir die Suche nach dem perfekten Blatt im Supermarkt die Augen für diese Pflanze geöffnet, weil sie neben der Kassa gestanden ist und ich mir doch mit meinen vollgepackten Armen noch überlegt habe ob ich die nicht auch noch mitnehmen soll! Meine Muskeln waren leider zu schwach bzw der Rucksack wie immer zu klein.

  2. Pingback: my easy AF glutenfree vegan summer rolls #augustbreak2016 | raphxelle

  3. Möglicherweise ist es eine Graptopetalum, den „Familiennamen“ kenne ich aber nicht.
    Hab ne ähnliche zuhause, aber vielleicht ist deine einfach schon ein bisschen älter.
    Alter ist ja keine feste Größe im Leben einer Sukkulente.

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s