#augustbreak2016 – Sweetness

„Blaubeeren gibt’s doch nur im Märchen“, meinte mein Mann, als ich diese süße Frucht so bezeichnete, wie es seiner Meinung nach nur Kinder tun. Für Süßes bin ich nicht so zu haben, ich mag herzhaftes Essen und auch im sonstigen Leben hat bei mir nur ausgesprochen wenig eine Zuckerglasur.
(Wenn ich darüber nachdenke, fällt mir im Prinzip auch nur die Katze ein. Sie läuft mit ihrem #hach-Effekt aber auch außer Konkurrenz.)
Das Wort „süß“ folgt bei mir meist auf ein „zu“ (zum Beispiel für Getränke wie Eistee oder Cola) und es taugt mir auch nicht zur Beschreibung menschlichen Verhaltens (hier bevorzuge ich „lieb“ und „freundlich“). Zugegeben, manchmal nutze ich es etwas klischeehaft, wenn ich über Mädchen spreche, die ich gerade erst kennenlerne und über die ich sonst nicht viel zu sagen weiß. Jedoch sollte doch eigentlich schon der Wörterbucheintrag deutlich machen: „Süß“ ist in erster Linie eine Geschmacksrichtung. Für Himbeeren, Brombeeren oder – Heidelbeeren.

[Für Raph x Elle hingegen hat „Süße“ ein recht großes Bedeutungsspektrum. Lesenswert.]

10 Gedanken zu „#augustbreak2016 – Sweetness

  1. Pingback: today’s sweetness. #augustbreak2016 | raphxelle

  2. Bei mir wars (leider?) wiedermal auf den letzten Drücker, geht aber in diesem Sinne mit dem Thema einher. Ich bin btw jederzeit für aller Art Beeren zu haben, süß ist (abgesehen von Pizza) definitiv meine Geschmacksrichtung der Wahl. Ich musste übrigens schmunzeln, bei der Passage über “süße Mädchen”, da ich persönlich immer einen ein klein wenig abfälligen Ton in dieser Phrase zu finden denke, und sozusagen nicht unbedingt erfreut bin wenn ich zufällig mitbekomme, dass mich jemand so bezeichnet hat.;)

  3. Das sind Heidelbeeren:-) ich bin auch eher auf der salzigen, deftigen Seite- bevor ich ein Kuchenstück esse, greif ich zu Chips unfd Sauerkraut- das ess ich aus dem Sackerl;-)
    Schönes Foto, die Dose find ich super!

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s