#augustbreak2016 – Midday

Mittagszeit heißt hier oft Schmusestunde. Wenn ich zuhause bin, mache ich mir etwas zu essen und setze mich aufs Sofa. Kaum bin ich da, kommt auch schon die Katze an und fordert ihre Streicheleinheiten ein. Essen gibt’s dann nebenher, ich jongliere Teller und Besteck und nur selten muss die Kleine ein paar Minuten warten, bis ich gegessen habe und sie sich schnurrend an mich herandrücken darf. Raph x Elle schreibt, dass es bei ihr im Grunde keine richtige Mittagspause gibt und ich kenne diese Zeiten, aber sie haben mir nicht gut getan. Selbst wenn es Mittagessen erst um 3 gibt, dann mag ich doch die Zeit abseits der Arbeit, die ich dadurch für mich habe. Einmal tief durchatmen. Essen. Katze streicheln. Weiter geht’s.

2 Gedanken zu „#augustbreak2016 – Midday

  1. Pingback: where did my midday go? #augustbreak2016 | raphxelle

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s