#augustbreak2016 – Unicorn

Nachdem mich die beiden Einhornexpertinnen @FrauAuge und @eidottergelb schändlich im Stich gelassen haben, stehe ich nun da: Ohne Einhornbild, ohne Einhornwissen und ja, auch ohne Einhornliebe. Ich weiß nicht, ob mir ganz allgemein der Sinn für Fabelwesen fehlt oder ob es der Mangel an kitschigen Kindheiterinnerungen ist, aber ich habe keine Ahnung, was eure Faszination für Einhörner ausmacht. Ich habe überhaupt generell KEINE AHNUNG VON EINHÖRNERN. Also gibt es heute leider kein Bild für euch und ich verabschiede mich wieder ins REAL LIFE.
Mit den besten Grüßen an alle Einhornfans.
Mathilda

PS. Raph Elle hat zu diesem Thema deutlich mehr zu sagen. Schön! :-D

5 Gedanken zu „#augustbreak2016 – Unicorn

  1. Find ich super:-)
    Ich versteh diesen Einhornwahn auch nicht ganz. Wenn ich das Gefühl habe, der Mann hört nicht zu, schmeiße ich ein Einhorn in die Unterhaltung haha aber das wars auch schon wieder mit Einhörnern.

  2. Pingback: unicorns and rainbows. a retrospect. #augustbreak2016 | raphxelle

  3. Was mir zu EInhörnern einfällt ist dieses kleine Gedicht von Wolf Harranth

    Der Löwe ist ein Raubtier
    Der Laubfrosch ist ein Laubtier
    Das Nilpferd ist ein Schnaubtier
    Der Käfer ist ein Staubtier
    Der Holzwurm ist ein Schraubtier
    Das Einhorn ist ein Glaubtier

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s