#augustbreak2016 – Today is…

image

Heute ist Reisetag, daher klingt dieser Beitrag sicher ein wenig nach Schulaufsätzen wie „Mein schönstes Ferienerlebnis“. (Nebenbei bemerkt ist dies mein erster Blogpost, den ich komplett vom Handy schreibe – ich hoffe, es sieht am Ende trotzdem nach was aus….) Die Nacht war kurz bzw. nicht vorhanden, da wir zuvor noch meinen Mann von der Arbeit abholen mussten. So hieß es für mich aufstehen um halb 2 und schließlich Abfahrt in den Urlaub um halb 5. Ich war froh, erstmal eine Runde im Auto schlafen zu können. Auf dem Rastplatz gab es für alle ein reichhaltiges Frühstück, das wir uns eingepackt hatten: Brot, Brötchen, Käse, Wurst, gekochte Eier, Tomaten, Gurken, selbstgebackener Hefezopf… Da ich im Vorfeld schon Vignetten und Sondermautgebühren bezahlt hatte, kamen wir mit nur wenigen weiteren Stops (und so gut wie keinem Stau, auch schön!) heute Nachmittag am Zielort an. Nun bin ich zugegebenermaßen ziemlich müde, blicke aber dennoch mit Freude und ein wenig Spannung einem zweiwöchigen Familienurlaub entgegen. (Nur die Katze vermisse ich natürlich, aber wer hätte da auch etwas anderes vermutet…)
Heute ist… ein anstrengender, aber durchaus schöner erster Urlaubstag.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

[Bei Raph Elle ist heute Ausbruchsstimmung, das erinnert mich stark an #4 Spontan wegfahren I.]

2 Gedanken zu „#augustbreak2016 – Today is…

  1. Pingback: today is … #augustbreak2016 | raph elle

  2. Die Müdigkeit, wenn man am „Ziel“ einer Reise angekommen ist ist doch die schönste! :) Ich wünsche dir eine erholsame Zeit und bin gespannt auf deine Erlebnisse! Der einzige Wehmutstropfen ist doch immer das Vermissen der Stubentiger, ich fühle vollkommen mit dir ;)

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s