#augustbreak2017 – Stone


Es gibt Plätze, die sich in ihrer Substanz nicht verändern. Natürlich gibt es immer mal eine andere Eisdiele nebenan, neue Reklame oder die Veränderung einer Ladenzeile. Und auch die Mode derer, die über angelegten Wege zwischen den Grünflächen flanieren, wechselt von Saison zu Saison. Mal ertönt Electro aus den mitgebrachten Bluetooth-Boxen, mal orientalische Musik aus den Lautsprechern beim Stadtfest. Doch all das findet auf ein und demselben Platz statt, der heute noch genauso aussieht wie in meiner Kindheit oder der Kindheit meiner Großeltern. Stein ist beständig.

Ein Gedanke zu „#augustbreak2017 – Stone

Platz für deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s